Jana Süß, Dipl. - Ing. (FH) für Architektur - - bauplanung / raumplanung - interiordesign
Jana Süß, Dipl. - Ing. (FH) für  Architektur - -   bauplanung / raumplanung - interiordesign

Impressum

WOHNgut

Dipl.- Ing. (FH) Jana Süß

Heinrich-Heine-Str. 2
08468 Reichenbach

 

Kontakt

Festnetz Büro: +49 3765 327644

Fax: 03765 327509

mobil: 01714919300

E-Mail: wohn.gut@gmx.de

 

 

Steuernummer: 223/280/02187

 

Alle Rechte vorbehalten. Das Kopieren oder verwenden von Bild- und Textmaterial ist untersagt. Alle Urheberrechte liegen beim Verfasser, Jana Süß.

 

 

AGB`s WOHNgut

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

 

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen  gelten für Geschäfte jeglicher Art zwischen WOHNGUT (Auftragnehmer) und Kunden (Auftraggeber), die darauf gerichtet sind künstlerische, handwerkliche oder geistige Leistungen gleich welcher Art von WOHNGUT zum Zwecke der Verwendung durch den Auftraggeber in Anspruch zu nehmen.
  2. Der Auftraggeber erhält auf die erstellten Werke ein Nutzungsrecht, jedoch verbleibt das Urheberrecht beim Verfasser. Dem Auftraggeber ist jede Veränderung, Bearbeitung, Nachahmung – auch von Teilen – oder Details, die Weitergabe des Werkes zum Zwecke der Veränderung, Bearbeitung, Nachahmung etc. untersagt.
  3. Ein Vertrag zwischen WOHNGUT und dem Auftraggeber kann mündlich oder schriftlich zustande kommen.
  4. Es wird entweder ein festes Honorar vereinbart oder nach Aufwand abgerechnet. Der Stundensatz beträgt derzeit 55 € zuzüglich Umsatzsteuer.
  5. Die Zahlung ist nach 7 Werktagen nach Erhalt der Rechnung fällig, ohne Abzüge.
  6. Im Falle des Verzugs ist WOHNGUT berechtigt, ein Mahnverfahren einzuleiten bzw. die weitere Erbringung von Leistungen zu untersagen.
  7. Besondere Leistungen, wie z.B. die mehrfache Umarbeitung der Entwürfe oder mehrfache Änderung von Werkzeichnungen, werden gesondert berechnet. Kosten und Spesen für Reisen und andere Aufwendungen, die im Zusammenhang mit dem Auftrag zu unternehmen sind, werden in Rechnung gestellt.
  8. Gerichtsstand ist Auerbach, sofern vom Gesetz nicht zwingend ein anderer Gerichtsstand vorgeschrieben ist.